Projekte

Das Berufsbildungszentrum ging 2006 mit 30 Schülern und drei Lehrern in Betrieb. Inzwischen (2018) hat das Zentrum rund 150 Schülerinnen und Schüler und rund 15 Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtet werden u.a. Holz- und Metallbearbeitung, Elektrik u. Fotovoltaik, Schneiderei, Friseur-Handwerk, Kälte- und Klimatechnik.