Photovoltaik-Projekt in Zusammenarbeit mit Elektriker-Ohne-Grenzen

Im Jahr 2008 boten Elektriker-Ohne-Grenzen (EOG) dem Berufsbildungszentrum in Waoundé eine Zusammenarbeit an. Ein Photovoltaik-Projekt soll der Landbevölkerung Senegals Zugang zu Elektrizität geben. EOG unterweist Lehrer und Schüler an Berufsbildungszentren in der Installation und Wartung von Photovoltaik-Anlagen. Die Schüler installieren die von EOG gespendeten Anlagen auf Krankenstationen und Schulen im Umland der Zentren.

Im Januar 2009 und April 2010 kamen Mitglieder von EOG nach Waoundé und brachten Know-How und Solaranlagen mit.

cfp waounde1 cfp waounde2 cfp waounde3 cfp waounde4
cfp waounde5 cfp waounde7 cfp waounde8 cfp waounde9  

Zurück